Vita

Carla Gesikiewicz ist Lübeckerin. Nach ihrem Abitur war sie eine Zeitlang in Neuseeland. Schon in der Schulzeit hat sie mit der Ausbildung zur Schauspielerin begonnen.

Im Jahr 2016 nahm sie an der Produktion “FlaVio” der Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen teil, in der sie Stephan Joachim in der Rolle der “Monna Lara” einsetzte. Ihre überzeugende Arbeit und der Erfolg in dieser Rolle hat die Leitung von jo.art dazu gebracht, sie in das Ensemble von jo.art als Jungschauspielerin aufzunehmen.

Sie war in den SommerNachtsLesungen 2016 als “Helena” in der Faust-II3-Lesung und in den folgenden Lesereihen von jo.art mehrmals zu hören. Sie wird nun in den nächsten Produktionen von jo.art als Jungdarstellerin mitwirken.
Im Jahr 2019 war sie in abendfüllend und solistisch in “Proserpina” von Goethe zu erleben.

Im Jahr 2020 ist sie an der nächsten abendfüllenden Tanztheatralischen Performance “FAUST 20.20” zusammen mit Stephan Joachim zu erleben.

Eine Antwort auf „Vita“

Schreibe einen Kommentar zu Ein WordPress-Kommentator Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.